zurück



Frauenarzt

Aufgaben des Frauenarztes (Gynäkologe)

Der Frauenarzt bzw. die Frauenärztin (Gynäkologe/in) befasst sich mit allen geschlechtspezifischen Beschwerden und Erkrankungen der Frau und steht ihr jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Er begleitet Frauen vor, während und nach einer Schwangerschaft, führt Krebsvorsorge-Untersuchungen durch, berät bei Familienplanungen und Verhütungsmethoden und zeigt Frauen während der Menopause individuelle Therapiemöglichkeiten auf. Der Frauenarzt führt neben der Palpation (Tastuntersuchung) auch visuelle Untersuchungen mit Hilfe eines Spekulums durch und beherrscht bildgebende Verfahren wie z.B. Ultraschall (Sonographie), Dopplersonographie und Mammographie. Vom Frauenarzt werden operative Eingriffe wie beispielsweise eine Eileiterunterbrechung zur Sterilisation (Tubenligatur) und eine Gebärmutterentfernung (Hysterektomie) vorgenommen.

1

Vorsorgeuntersuchung Frauenarzt

Anfang - Stichwörter:
Vorsorgeuntersuchung Frauenarzt und Gynäkologe
Aufgaben des Frauenarztes (Gynäkologe)